Rhythmik und Sport im Kindergarten

Bildungsbereich Bewegung/Gesundheit

Rhythmik und Sport sind wesentliche Elemente des Kindergartenalltags. Entsprechend sollen die Kinder spielerisch gefordert und gefördert werden. Im Zuge der Fortbildung werden Rhythmik- und Sporteinheiten gestaltet, ausprobiert und reflektiert. Theoretische Basis bilden der Motoriktest: Mot 4-6 und das Buch: Rhythmisch-Musikalische Erziehung: Bewegung erklingt – Musik bewegt.

Inhalte:
Vorstellung des Mot 4-6 als Basis der Bewegungseinheiten
Selbstständiges Planen von Rhythmik- und Sporteinheiten für den Kindergartenalltag
Unterschiedliche Bewegungselemente 

Ziel:
Theoretisches und praktisches Wissen im Bereich Sport und Rhythmik vertiefen.

Methoden:
Fachliche Inputs
Praktische Übungen
Reflexion und Erfahrungsaustausch


Zielgruppe(n):

PädagogInnen in Kindergärten Zurück zur Kursübersicht

KleinkinderzieherInnen in Kindergärten Zurück zur Kursübersicht


Kursnummer: 2017

Teilnehmerbegrenzung: 25

Anmerkungen:
Das Seminar findet sowohl im Freien als auch im Turnsaal statt und beinhaltet praktische Übungseinheiten. Sportkleidung für drinnen und draußen ist daher erforderlich! Wir empfehlen Ihnen selbstständig für Getränke und Verpflegung zu sorgen!

ReferentIn(nen):
Anja Puggl, MSc
Marion Rießer, BEd, MAE

Themen für jede Woche