Kinder mit Autismus-Spektrum-Störung

Kinder mit einer Autismus-Spektrum-Störung (ASS) sind meist eine große Herausforderung für den Alltag in Kinderbetreuungseinrichtungen. Aber was heißt ASS eigentlich? Wie vielfältig kann sich diese bemerkbar machen? Wie verändert kann die Wahrnehmung von Kindern mit ASS sein? Was sind die wichtigsten Dinge, auf die ich in der Arbeit mit Kindern mit Autismus-Spektrum-Störung achten soll?
Diese und noch viele andere Fragen erarbeiten wir gemeinsam im Seminar.

Inhalte:
Grundlagen zum Thema Autismus-Spektrum-Störung
Hilfestellungen für die Arbeit mit Kindern mit ASS

Ziele:
Grundlagen und Erweiterung des Wissens über Autismus-Spektrum-Störung erfahren.
Umgang mit Kindern mit ASS verbessern.

Methoden:
Vortrag
Übungen
Gruppenarbeit
Erfahrungsaustausch


Zielgruppe(n):

PädagogInnen in Horten Zurück zur Kursübersicht

PädagogInnen in Kindergärten Zurück zur Kursübersicht

KleinkinderzieherInnen in Kindergärten Zurück zur Kursübersicht

KleinkinderzieherInnen in Kindertagesstätten Zurück zur Kursübersicht

Tagesmütter / Tagesväter Zurück zur Kursübersicht

SonderkindergartenpädagogInnen Zurück zur Kursübersicht


Kursnummer: 2081

Teilnehmerbegrenzung: 20

ReferentIn(nen):
Mag.a Birgit Bierbaumer
Sylvia Weinberger

Themen für jede Woche